Schlagwort: Sketchnotes

Sketchnotes – vom Anfangen und Gewinnen

Keine Ahnung, wie oft ich in den letzten Monaten gefragt wurde, wie man mit diesen Sketchnotes anfängt. Eigentlich ist es auch egal – hauptsache ist, man fängt einfach an. So war es bei mir auch, ich bin quasi zufällig darüber gestolpert und es hat mich nicht mehr losgelassen. Aber lest selbst: Weiterlesen

Auf zum meetup

Sketchnotesblog goes Kölle

 

Diese meetups werden seit 2013 von vizthink.de organisiert und fanden bisher in Hamburg, München, Berlin und Göttingen statt – für mich leider alle zu weit, um „mal eben“ teilnehmen zu können.

Deshalb freue ich mich jetzt um so mehr, dass es geklappt hat, eins dieser meetups in meiner Nähe sattfinden zu lassen: nämlich in Köln.

Ich werde berichten!

Indiebookday 2016

An jedem ersten Samstag nach der Leipziger Buchmesse wird er gefeiert: der Indiebookday. Wie man mitmacht, habe ich in zwei Sketchnotes zusammengefasst:

Indiebookday 2016

Das Ganze geht natürlich auch digital:

Indiebookday2016digitalWas genau es mit diesem Tag auf sich hat, findet ihr in meinem ausführlicheren Artikel auf lust zu lesen.

One doodle a day…

…keeps the doctor away?

Ich habe mir nämlich etwas eingefangen. Genau genommen etwas angefangen. Noch genauer wurde ich  damit infiziert. Und jetzt folgt mein Sprung ins kalte Wasser. Aber der Reihe nach… Weiterlesen